Tel. 0 62 94 / 4280370

Wärmepumpen

 

Wärmepumpen wandeln elektrische Antriebsenergie unter Einbeziehung von Umweltenergie in Wärme zur Raumbeheizung um. Hierbei werden aus einer kWh Strom bis zum fünffachen an Wärme erzeugt.

 

Die effiziente Nutzung von Wärmepumpen setzt ein Niedertemperatur-Heizsystem voraus. Das heißt möglichst geringe Vorlauftemperaturen wie sie zum Beispiel Fußbodenheizungen nutzen.

 

Wärmepumpen erlauben die Nutzung von selbst erzeugtem Photovoltaikstrom und tragen so zur energetischen Unabhängigkeit bei.

 

Ein weiterer Vorteil der Wärmepumpentechnik, der in Zukunft immer wichtiger wird, ist die Kühlung von Gebäuden.

 

Die häufigste eingesetzte Wärmepumpe ist die Luftwärmepumpe, da hier keine weitere Investitionskosten für Brunnen- bzw. Tiefenbohrung anfallen. Der Wirkungsgrad der Erdsondenanlagen liegen höher, jedoch auch zu einem höheren Preis.

 

Luft-Wasser WP Außenaufstellung

 

 

Luft-Wasser-WP Innenaufstellung

 

 

Sole-Wasser-WP

 

 

Wasser-Wasser-WP

 

 

 

Warmwasser-Wärmepumpe

 

Warmwasser-Wärmepumpen erwärmen das Wasser mittels einem auf den Warmwasserspeicher aufgesetzten Wärmepumpenmodul.

 

Die WW-WP kommt als Ersatz für Elektrospeicher zum Einsatz, da die Betriebskosten wesentlich geringer ausfallen. In Kombination mit einem Heizkessel deck die Wärmepumpe den Warmwasserbedarf über Sommer ab und der Kessel kann ausgeschaltet bleiben.

 

Weiterer Pluspunkt ist die Entfeuchtung des Kellers, durch die trockene Kalte Abluft!

 

www.viessmann.de

 

www.weishaupt.de

 

www.novelan.de

 

 

Ralf Zürn
Gas- und Wasserinstallateur-Meister

Gommersdorfer Straße 7
74214 Schöntal-Marlach

Tel.:
Fax:
0 62 94 / 428037-0
0 62 94 / 428037-7
info@zuern-marlach.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.07.30 - 12.00 Uhr
14.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch nachmittag -geschlossen-
oder nach Vereinbarung